Und täglich grüßt das Urheberrecht

Kollege Henning Krieg weist – erneut und zu Recht – darauf hin, dass sich die Erkenntnis, dass jedes Foto, sei es eine künstlerische Aufnahme oder lediglich ein Schnappschuss, urheberrechtlichen Schutz genießt, immer noch nicht durchgesetzt hat. Auch auf meinem Schreibtisch landen fast täglich Abmahnungen wegen unzulässiger Verwendung von Fotos und Fotografen wenden sich an mich, weil wieder einmal ein Foto ohne Rückfrage kopiert und für eigene Zwecke verwendet wurde.

Umso unverständlicher ist, dass nun der Stern im Rahmen einer Softwarevorstellung ohne Hinweis auf diese Problematik quasi zur Verletzung der Urheberrechte auffordert: Und täglich grüßt das Urheberrecht » kriegs-recht.de.